Weltgeschehen

Weltgeschehen · 01. März 2022
Persönliche Trauer und Krisen in der Welt
Seit Tagen, eigentlich seit Jahren, denke ich darüber nach was es bedeutet, eine trauernde Mutter zu sein in einer Welt, die aus den Fugen ist. Wo unvorstellbares passiert. Jeden Tag. Mehr oder weniger präsent. Seit Donnerstagmorgen in einer beklemmenden Dimension. Was macht das mit mir und meiner Trauer?